Valentinstag-Liebe

Egal ob für den Valentinstag oder für die Liebe - diese Gedichte, Verse und Sprüche werden Dein Herz berühren...


Unsterblich Gänseblümchen Japanisch Unterwäsche


weitere Seiten: zurück 1 2 [3] 4 5 weiter

 
Nur für Dich
Als ich Dich traf,
wussten wir schon bald:
Wir gehören zusammen.
Wir gingen den Weg gemeinsam,
bis heute vereint und in Liebe.
Danke für die schöne Zeit,
mein Herz gehört für immer Dir.


Autor: Jana Treber
Exklusiv für: Gutschein-Maker.de
1 Kommentar - 13 Stimmen XXXXX

Karte bewerten:

Kommentar Hinzufügen

 
Im Hafen der Liebe
Wer die Liebe nicht mehr gehen lässt,
hält diese einfach ganz doll fest.

Der Valentinstag wird für uns zum Genuss,
wir besiegeln unsere Liebe mit einem Kuss.

Deine Heimat, die ist hier,
drum bleibe einfach für immer bei mir!


Autor: Michael Pohl
Exklusiv für: Gutschein-Maker.de
Keine Kommentare - 7 Stimmen XXXXX

Karte bewerten:

Kommentar Hinzufügen

 
 
 
Du, mein Augenstern
Ein Augenstern bist du für mich,
mein Herz schmerzt schrecklich ohne dich.
Deshalb sollst du stets bei mir sein,
ich liebe dich und bin für immer dein.
Du bist der tollste Mensch für mich,
ich sage dir, ich liebe dich!


Autor: Stefan Strauss
Exklusiv für: Gutschein-Maker.de
Keine Kommentare - 7 Stimmen XXXXX

Karte bewerten:

Kommentar Hinzufügen

 
Von der gemeinsamen Zeit
Als ich Dich damals hab` gefunden,
war ich ganz schnell an Dich gebunden.

Die Liebe hat unsere Herzen vereint,
zusammen gelacht, geliebt und auch geweint.

Heute, da ist unser Tag,
was ich Dir hiermit zeigen mag.


Autor: Michael Pohl
Exklusiv für: Gutschein-Maker.de
1 Kommentar - 3 Stimmen XXXXX

Karte bewerten:

Kommentar Hinzufügen

 
 
 
zehn Küsse in Liebe
Ich schenk' dir zehn Küsse in Liebe
und blutrote Rosen dazu.
Willst du einen elften und mehr noch,
verliere ich meine Ruh'.


Wo wird das wohl alles enden?
Wir halten uns an den Händen.


Autor: Heike Krause-Leipoldt
Exklusiv für: Gutschein-Maker.de
Keine Kommentare - 2 Stimmen XXXXX

Karte bewerten:

Kommentar Hinzufügen

 
Worte für die Liebe
Ein Gefühl regt sich, noch unerkannt,
vorsichtig „Freundschaft“ erst genannt.
Später dann „Zuneigung“ und nicht weit
ist es darauf hin noch zur „Zärtlichkeit“.

Doch trifft Amors Pfeil ist´s einerlei,
ob „Leidenschaft“, ob „Schwärmerei“,
auch wenn man es noch so oft umschriebe,
so ist und bleibt es schließlich: „LIEBE“!


Autor: Jimmy
Exklusiv für: Gutschein-Maker.de
1 Kommentar - 9 Stimmen XXXXX

Karte bewerten:

Kommentar Hinzufügen

 
 
 

weitere Seiten: zurück 1 2 [3] 4 5 weiter


Hinweis: Diese Gedichte/Sprüche wurden exklusiv für Gutschein-Maker.de zur Verfügung gestellt. Die Texte dürfen im privaten Rahmen (z.B. auf den Gruß und Gutscheinkarten) unter Angabe des Autors sowie der Seite Gutschein-Maker.de verwendet werden. Ein Verkauf, weitere Veröffentlichung im Internet oder gewerbliche Nutzung dieser Texte bedürfen der schriftlichen Genehmigung von Gutschein-Maker.de


Anzeigen:

-Anzeige-